Trending

Robert Geiss Verstorben

Robert Geiss Verstorben – Geiss ist der Sohn eines Mannes, der in der Karnevalsbranche arbeitete. Nach dem Abitur trat er in das Familienunternehmen ein. 1986 gründeten er und sein Bruder Michael Geiss das Sportbekleidungsunternehmen Uncle Sam GmbH, das sich auf die Versorgung von Bodybuildern mit Bekleidung und Accessoires spezialisierte. 1994 heiratete er die damals als Fitnesstrainerin tätige Carmen Schmitz, heute hat das Paar zwei gemeinsame Töchter. 1995 verlegte er seinen Hauptwohnsitz nach Monaco, um Steuern auf die Gewinne aus dem Verkauf der Marke Uncle Sam zu vermeiden. Das Unternehmen wurde 2004 von seinem Bruder Michael Geiss zurückgekauft und steht seit 2017 unter der Führung der LicUS GmbH mit Sitz in Norderstedt.

Robert Geiss Verstorben
Robert Geiss Verstorben

Robert Geiss und seine Familie sind seit der Premiere der Show im Jahr 2011 prominent in der deutschen Reality-Show Die Geissens – Eine TERRIBLELY GLAMOROSE FAMILY zu sehen. Die Show soll die Reisen der Familie Geiss sowie ihren verschwenderischen Alltag dokumentieren. Seit Oktober 2015 produziert er die Show mit seiner Firma Geiss TV GmbH. Ab 2017 verlangt er von RTL II rund 2,5 Millionen Euro pro Staffel für seine Arbeit an der Show.

Geiss kehrte im März 2013 mit der Einführung der neuen Marke Roberto Geissini in die Modebranche zurück. Die Familie investierte auch in den Kauf, die Restaurierung oder Sanierung und den anschließenden Verkauf hochwertiger Immobilien. Im Mai 2015 eröffnete Geiss an der Côte d’Azur einen Hotelkomplex namens Maison Prestige in der Stadt Grimaud, die in der Nähe von Saint-Tropez liegt. Im Mai 2013 veröffentlichte er gemeinsam mit seiner Frau und dem Ghostwriter Andreas Hock eine Autobiografie mit dem Titel „Von nichts kommt nichts“.

Am 20. April gab Carmen Geiss den tragischen Verlust via Instagram öffentlich bekannt. Aus dem Posting der Millionärsgattin auf der Foto- und Videoplattform geht hervor, dass Carmen Geiss und ihre gesamte Familie vom frühen Tod ihres geliebten Menschen infolge des tragischen Ereignisses betroffen sind. Dex, der Hund der Geissens, ist vor einigen Jahren verstorben und war ein ständiger Begleiter von Carmen Geiss, ihrem Mann Robert und ihren Töchtern Davina und Shania. Er war nie weit von ihrer Seite. Die treue Hundegefährtin ist über die Regenbogenbrücke gegangen und die Hundeliebhaberin Carmen Geiss wird ohne ihre beste Freundin zurückbleiben.

Nach dem niederschmetternden Verlust, der jedem Geissens-Anhänger die Kehle zuschnüren dürfte, brachte Carmen Geiss ihre Trauer in Worte. „Obwohl ich wusste, dass es passieren würde, wusste ich nicht, wie sehr es Dex wehtun würde“, beginnt die normalerweise so aufgeregte Frau eines Millionärs ihren Abschiedspost für ihren treuen Freund, der ein Teil davon war Familie Geiss seit Jahren auf folgende Weise: “Obwohl ich wusste, dass es passieren würde, wusste ich nicht, wie sehr es Dex wehtun würde.” „Auch wenn du mir zu diesem Zeitpunkt physisch abwesend bist, wirst du in meinem Herzen unvergessen bleiben. Meine liebste Fellnase, ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit über der Regenbogenbrücke, denn ich verspreche dir, wir sehen uns dahinter wieder der Regenbogen!!”

In ihrem Abschiedsposting sagte Carmen Geiss weiter: „Vielleicht warst du nur ein Hund für die Welt, aber für mich warst du die Welt.“ Begleitet wurde der Post von weinenden Emojis. Wir werden dich alle in guter Erinnerung behalten und dich immer in unseren Herzen tragen, meine Fellnase. Mögest du in Frieden ruhen. Du bist jetzt von all deinem Leiden befreit und in den Himmel eingetreten. „Ich vermisse dich so sehr“, sagte Carmen Geiss zu einer Collage aus Fotos, die sie mit ihrem geliebten Hund Dex zeigen. “Ich wünschte, ich könnte mehr Zeit mit dir haben.”

Sind die Geissens wirklich getrennte Wege gegangen?

Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass die Geissens über das Thema Trennung oder Scheidung sprechen. Bereits 2019 sagte Carmen Geiss in einem Interview: „Man hat Tage, an denen man denkt: ‚Der nervt, ich gehe!‘ Und mitten in einem Streit wirst du manchmal verlangen, dass die andere Person „Lass mich in Ruhe!“ Dann lass dich scheiden!

Was hat die Trauer um Carmen Geiss ausgelöst?

Sie wünschte, sie hätte ihre Mutter an ihrem Geburtstag angerufen, um ihr alles Gute zu wünschen. Geiss, die am 5. Mai 57 Jahre alt wird, schreibt: “Und morgen werde ich den Anruf verpassen, dass Sie mir alles Gute zum Geburtstag wünschen.” Geiss hat am 5. Mai Geburtstag.

Ist Robert Geiss mehr als eine Milliarde Dollar wert?

Dies ist vor allem auf sein Engagement mit seiner Frau Carmen in der beliebten Fernsehsendung „Die Geissens“ als Schauspieler zurückzuführen. In dieser Show präsentiert sich die Millionärsfamilie für ganz Deutschland. Das geschätzte Vermögen von Robert Geiss beträgt 30 Millionen Euro.

Wohnen Robert und Carmen nicht mehr zusammen?

Es ist jetzt an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen! Robert Geiss und seine Frau Carmen Geiss nehmen Abschied von ihren Freunden und ihrer Familie. Sie haben viel überlegt, aber am Ende mussten sie die lebensverändernde Entscheidung treffen, und jetzt machen sie es offiziell. Der Familie Geissen steht eine schmerzhafte Trennung bevorsehr bald.

Wie viele Häuser besitzt die Familie Geissen insgesamt?

Die Geissens sind stolze Besitzer der folgenden vier Objekte: Die monatliche Miete für das 420 Quadratmeter Wohnfläche umfassende Penthouse in Monaco beträgt nach eigenen Angaben 17 Tausend Euro. Villa in St. Tropez (Frankreich) mit einer Wohnfläche von 600 Quadratmetern und einer Grundstücksgröße von 7.000 Quadratmetern (Zuhause auf Zeit)

You may also like...